Aktuelles

Wenn die Fassade bzw. Außenansicht aus ästhetischen, technischen oder sachlichen Gründen erhalten bleiben soll, ist eine Innendämmung nach dem neuesten Stand der Technik die erste Wahl bei der energetischen Sanierung.

Mit der HECK MultiTherm Innendämmung von BASF Wall Systems wird beispielsweise bei der energetischen Innenraum-Sanierung noch dazu die Wohnqualität durch Schutz vor Schimmelbefall deutlich verbessert. Dabei können mit diesen Innendämmsystemen planerische Ansprüche, von der Einhaltung des Mindestwärmeschutzes nach DIN 4108 bis zu den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV), erfüllt werden. Für die Gebäudenutzer bedeutet das nicht nur ein angenehmes Raumklima, sondern einen deutlich geringeren Verbrauch an Heizmaterial, der die vorhandenen Energieressourcen sichert und den Geldbeutel schont.

Bildquelle: Knauf Gips KG, Iphofen